STREET ART
Wo sich Contemporary Art und Vandalismus treffen

Eine besonders lebendige und attraktive Street Art Szene befindet sich in Bogotá, die seit 2001 grösstenteils entkriminalisiert ist. Das Stadtquartier Candelaria lebt von den vielfach politisch gefärbten Graffitis, in denen besonders die Indigene Bevölkerung ins Bild gesetzt wird. Diese Strassenkunst ist ein Ausdruck der jahrzehntelangen Banden- und Bürgerkriege und erzählen von Gewalt, soziale Ungerechtigkeit, aber auch von Hoffnung und Zuversicht.

Weitere Bilder zeigen Strassenkunst von verschiedenen Plätzen der Welt.


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google